Gesunder Apfelkuchen oder -muffins

Es ist Fastenzeit. Total viele Leute in meiner Bekanntschaft nehmen seit Aschermittwoch Abstand von Genuss“giften“ wie Zucker, Alkohol, oder sogar Fleisch. Finde ich prinzipiell richtig gut, denn die Leber freut sich bestimmt über eine kleine Auszeit, und jedes Tier, das nicht gegessen wird, ist ein glückliches Tier (Macht das Sinn? Wahrscheinlich nicht, aber Ihr wisst, was ich meine…) ICH…

Pak Choi-Pilz-Wok (vegan)

Manchmal muss es einfach Essen aus dem Wok sein! Asiatisch geht bei uns immer, in allen Kombinationen… Meistens fliegt da einfach an Gemüse rein, was im Kühlschrank so rumliegt, ohne Rezept und nach Geschmack. Das Gute ist, Gemüse aus dem Wok schmeckt einfach immer, da kann man gar nicht viel falsch machen. Dieses Mal habe…

Griechischer Kartoffelsalat

Heute ist bei uns ein Feier-Tag! Mein Tochterkind hat die Führerscheinprüfung bestanden! Jetzt noch das Abi nächstes Jahr, und dann kann ich mich erst mal ein bisschen entspannen 😉 Geht es Euch auch so, dass Ihr jedes Mal mitleidet und die Daumen drückt wie verrückt, wenn die Kinder irgendeine Prüfung haben? Ich selber bin ja…

Möhren-Linsen-Erdnussuppe (vegan)

Um mich herum sind gefühlt alle krank! Die Grippewelle rückt näher aus Richtung Süden, aber dagegen bin ich zum Glück geimpft (bzw. ich hoffe, dass mein Impfstoff gegen alles wirkt, was da anrollt!). Ansonsten versuche ich dieser Tage, keinerlei Küsschen links/Küsschen rechts zu verteilen und auch auf Handschlag zu verzichten. Nicht, dass ich so ein…

Getrüffelte Pastinaken-Maronen-Suppe

So, meine Lieben, morgen ist Heiligabend! Der Endspurt in Sachen Arbeiten dürfte für die Meisten geschafft sein. Eventuell müsst Ihr noch ein bisschen was einkaufen, aber dieses Jahr ist die nachschubfreie Phase ja im Prinzip nur einen Tag lang, also Montag, daher muss man sich da nicht allzu sehr stressen. Falls Ihr noch auf der…

Dinkelspirelli mit Kürbis, Spinat u. Champignons

Bevor demnächst die große Feiertagsschlemmerei beginnt, habe ich heute noch mal was richtig Gesundes für Euch, das auch noch lecker schmeckt und nudelsatt macht. Nachdem ich neulich mal zwei Wochen mit der hCG-Diät eingelegt habe (meine Erfahrungen könnt Ihr HIER nachlesen), ernähre ich mich jetzt doch wieder mehr nach dem WW-Prinzip, weil das erfahrungsgemäß einfach durchzuführen und – wenn…

Plätzchenrezepte: Traumstücke und Zimtsterne ohne Ei (vegan)

Ja, es stimmt: Ich bin dieses Jahr echt spät dran mit den Weihnachtsplätzchen. Dem zum Jahresende in meiner Branche immer erhöhtem Arbeitsaufkommen geschuldet, habe ich vorgestern schnell ein bisschen last-Minute-Bäckerei in einer Nachtschicht erledigt, damit die liebe Familie nicht morgen, am 1. Advent, vor leeren Dosen sitzt. Dabei  habe ich ein paar Rezepte von anderen…

Rosenkohl-Cremesuppe

    Nach einem langen, sonnigen und sehr lustigen Feiertagswochenende mit guten Freunden und Familie in Esslingen am Neckar hat mich der Alltag heute auch wieder – passenderweise mit eher ungemütlichem Wetter. Das Einzige, was die Welt da draussen davon abhält, einfach nur grau zu sein, ist das bunte Laub. Aber der Wind gibt alles,…

Mikrowellenkürbis mit Spinat und Feta

Ich bin begeistert! Manchmal gibt es Neuigkeiten auf dem Gemüsemarkt, auf die hat die Welt dann doch gewartet, zum Beispiel Mikrowellenkürbisse. Die gibt es jetzt in allen gut sortierten Supermärkten (z.B. REWE oder Edeka) und sie sehen aus wie Zierkürbisse, lassen sich aber tatsächlich schwuppdiwupp in der Mikrowelle zu einem leckeren Essen für eine Person…

Radieschengrün-Pesto

Dass man aus Radieschen mehr machen kann, als sie nur aufs Brot oder in den Salat zu schnippeln, habe ich hier schon bewiesen. Aber wusstet Ihr, dass man auch das Grün der Radieschen verwenden kann, um ein wirklich leckeres Pesto zu zaubern – vorausgesetzt, Ihr habt das Glück, eine frische Lieferung zu erwischen, oder eigene…

Bohnen tikka masala (vegan)

Kennt Ihr das auch, dass Ihr irgendwas seht oder lest und es setzt sich irgendwo in Eurem Hinterkopf fest und verursacht dort ein Gelüst? Ich hatte das neulich mal wieder… Ohne dass ich mich jetzt an den konkreten Auslöser erinnern kann, überkam ich mich eine große Lust auf indisches Essen. Zum Ausgehen hatte ich keine…

Veganes „Trocken“-Pesto

Zugegeben, der Titel klingt ein wenig unlecker, schließlich sind zwei „böse“ Wörter drin: „vegan“ und „trocken“ – nichts, womit der gemeine Feinschmecker sein Essen beschrieben haben will (es sei denn, er ist veganer Küche gegenüber aufgeschlossen, aber das ist leider immer noch eher selten der Fall –  allein, wenn man sich schon anschaut, was die…