Geburtstagsbuffet mit kaltem Rosmarin-Balsamico-Schweinefilet

Tja, wieder ein Jährchen älter… Am Samstag habe ich mit vielen netten Menschen in meinen Geburtstag reingefeiert. Es war ein schöner, langer Abend und ich durfte feststellen, dass man auch in meinem hohen Alter von nunmehr 46 Jahren mit ganz wenig Schlaf auskommt, wenn man muss 🙂 Jedenfalls hatten wir ein wunderbares Buffet, an dem…

Pollo tonnato

Ich liebe liebe liebe diese Soße, die auf Vitello tonnato ist, aber ich weigere mich, Kalb zu essen. Ich gehöre zu den Romantikern, die bei Kälbern immer an niedliche Tiere mit großen Augen, langen Wimpern und Plüschohren denken. Esse ich nicht! Und auch, wenn es total unlogisch und gemein ist: Bei Hühnern hab ich diese…

Asiatisches Rindfleisch mit Zwiebeln

Nein, nicht für mich. Ich esse keine toten Kühe, wenn es sich vermeiden lässt – und das lässt es sich fast immer. Mein Göttergatte wünscht sich aber hin und wieder was anderes als Tofuburger oder Gemüselasagne… Jeder, wie er mag! Um nicht als dogmatische Körnerfresserin dazustehen, tue ich ihm ab und zu den Gefallen und…

Sherry-Zwiebel-Huhn

Wahrscheinlich eins der schnellsten Hühner überhaupt, und auch eins der leckersten: Hähnchenbrustfilet mit viel Zwiebeln, Sherry und Salbei in der Soße. Ist wirklich ruckzuck gemacht, und weil die Soße so lecker ist, sollte ein Stückchen Brot zum Teller auswischen bereit liegen! Wir hatten dazu breite Bandnudeln und Salat, aber ich kann mir auch Kartoffelpü oder…

Balsamico-Hähnchen auf Ofengemüse

Seit Schlank-im-Schlaf und Konsorten wird es immer populärer, abends kohlenhydratarm zu essen. Ich schaffe das max. einmal pro Woche, sonst kriege ich schlechte Laune. Dieses Rezept hier ist aber eine sehr leckere Variante (und schnelle!) der low-carb-Küche und auch für ‚Normalesser‘ zu empfehlen – dann einfach ein bisschen Reis oder Ofenkartoffeln dazu reichen! Balsamico-Hähnchen auf…

Hähnchengeschnetzeltes mit Pfirsich

So, jetzt gibt’s mal wieder was mit Fleisch – damit ich nicht in den Ruf gerate, ein kompletter Körnerfresser zu sein (obwohl, wenn meine Familie nicht wäre, würde ich gar nicht auf die Idee kommen, tote Tiere in die Pfanne zu hauen, aber was will man machen?) 😉 Ich persönlich stehe ja total auf die…

Indisches Joghurt-Spinat-Mandel-Huhn

Noch ein sehr leckeres Curry! Seit es in Weimar kein indisches Restaurant mehr gibt (selbst der Take-away-Inder im Atrium hat dichtgemacht!), muss frau sich selbst um die Grundversorgung mit indischem Essen kümmern. Dieses Hühnchengericht ist eher mild (es sei denn, Ihr schärft nach!) und daher auch was für „Schärfe-Weicheier“ wie meinen Gemahl. Obwohl es reichlich…

Hähnchenbrustfilet „Stroganoff“

Die olle Russenkälte hat sich nach Sibirien oder sonstwohin verzogen, Gott sei Dank. Ein paar Tage über Null klingen doch recht verlockend… Zum Abschied gab es gestern Abend noch was russisch angehauchtes: Angeblich wurde das Boeuf Stroganoff, von dem dieses Rezept inspiriert ist, Anfang des 19. Jahrhunderts für einen Kochwettbewerb in St. Petersburg erfunden –…