Rote Bete-Apfel-Salat – Beetroot-Apple-Salad

Ich weiß, meine Rezepte sind momentan mal wieder etwas monothematisch, aber ich kann nicht anders. Wenn ich erst einmal Geschmack an einer bestimmten Zutat gefunden habe, esse ich sie in allen Variationen, bis sie mir aus den Ohren rauskommt. Sorry!

Dieser Salat ist zum Reinlegen und stammt ursprünglich aus einem WW-Heftchen. Ich habe ihn nur durch den Apfel ergänzt und die Soßenzutaten leicht modifiziert. Die Kombi aus R.B., Apfel und Meerrettich ist wirklich „Supergeil!“ (um es mal mit Friedrich Liechtenstein, dem Mann aus der Edeka-Werbung, zu sagen). Mein Mann mag diesen Salat auch sehr gern, weshalb ich ihn immer gleich für zwei zubereite. Ihr könnt die Mengen natürlich einfach halbieren, das ergibt immer noch eine reichliche Portion, die quasi nur aus Minus-Kalorien besteht! Falls Ihr Harzer Käse weniger „geil“ findet, könnt Ihr den auch einfach weglassen oder durch einen leichten Camembert ersetzen. Nach WW läuft Letzterer zwar nicht mehr unter der Rubrik „Sattmacher“ (das sind die Lebensmittel, die nicht gleich als kleines Andenken auf den Hüften landen!), aber – so what!

IMG_2591

Rote-Bete-Apfel-Salat (2 gute Portionen)

500 g rote Bete aus dem Vakuumpack

1 Apfel

Schnittlauchröllchen oder Kresse

150 g Magerjoghurt

3-4 TL Sahnemerrettich

2 TL Öl

1-2 EL Essig

1-2 TL Honig

Salz, Pfeffer

Harzer Käse nach Geschmack (kann man auch weglassen oder ersetzen)

Bete und Apfel würfeln und mit dem Schnittlauch oder der Kresse in eine Schüssel geben. Aus Joghurt, Meerrettich, Öl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und unter den Salat heben. Mit gewürfeltem Käse bestreuen und servieren. Wer mag, isst dazu ein Scheibchen Vollkornbrot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s