Bananen-Himbeer-Schichtdessert mit Russisch Brot – Banana-Raspberry-Trifle with Alphabet Bisquits

Zum Ende eines wirklich aufregenden Blog-Jahres mit 71 neuen Rezepten, 156 Fotos und rund 130.000 Besuchen möchte ich mich bei Euch mit einem Lieblingsrezept bedanken, mit dem ich seit Jahren Dessertfreunde glücklich mache. Ganz ursprünglich hatte ich das Rezept mal aus der Werbebroschüre eines Supermarktes herausgerissen, und seitdem habe ich es noch ein wenig verfeinert. Praktischerweise bin ich bei der heutigen Silvesterfeier für das Dessert zuständig, also schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe 😉

Ich danke allen meinen Lesern und Followern für ihre Treue und für fleißiges Nachkochen! Besonders freue ich mich immer über Euer Feedback, und fürs neue Jahr wünsche ich mir viele Kommentare von Euch! Rutscht gut rein, habt einen tollen Abend und ein gesundes, glückliches und köstliches Jahr 2014!

IMG_2284

 

Bananen-Himbeer-Schichtdessert mit Russisch Brot (10 Pers.)

1 Fl. Rama Cremefine zum Schlagen (oder 1 Becher Schlagsahne)

500 g Vanillequark (oder normaler Magerquark)

Zucker nach Geschmack, ca. 6-8 EL

2-4 EL Zitronensaft

2 Bananen

350 g TK-Himbeeren

1 Btl. Russisch Brot (Buchstabenkekse)

1 Pkch. Raspelschokolade

Cremefine oder Sahne steif schlagen, Zucker und Quark unterrühren (Achtung, bei fertigem Vanillequark mit dem Zucker vorsichtiger sein, der ist schon gesüßt). Mit Zitronensaft abschmecken und die Raspelschokolade unterheben (ein wenig für die Deko zurückbehalten). 1/3 der Quarkcreme in eine andere Schüssel geben. Bananen kleinschneiden und unter das Drittel heben. Unter die anderen 2/3 die gefrorenen Himbeeren heben. Ein paar Minuten stehen lassen, bis die Himbeeren angetaut sind, dann nochmal gut umrühren bis sich die Creme schön rosa färbt. Bananencreme in eine Schüssel geben und glatt streichen. Russisch Brot grob zerkrümeln und drüberstreuen, dann die Himbeercreme darauf geben. Glatt streichen und mit Schokostreuseln und ggf. ein paar Himbeeren dekorieren. Vor dem Servieren ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

IMG_2283

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s