Nudelsalat mit Rucola und Perlzwiebeln

Die Grillsaison rückt immer näher… Nee, eigentlich hat sie ja schon angefangen. Ab nächste Woche spielt der Frühling angeblich auch temperaturtechnisch wieder mit und wir können den Rost zum Glühen bringen. Heute steht aber noch das „Anhoppeln“ im Hockeyverein unserer Kinder auf dem Programm, was soviel bedeutet wie „Fest zur Eröffnung der Feldsaison“. Dazu sind natürlich sämtliche Vereins-Mütter, also auch ich, aufgerufen, einen essbaren Beitrag zu leisten. Ich habe mich für einen Nudelsalat entschieden, weil man den schön vorbereiten kann (gestern abend) und weil den einfach jeder mag. Diesmal habe ich mit einer Kombination aus Penne, Rucola, Perlzwiebeln und getrockneten und frischen Tomaten experimentiert – superlecker!

Nudelsalat mit Rucola und Perlzwiebeln (6 Pers.)

500 g Nudeln (Penne o.ä.)

1/2 Glas getrocknete Tomaten in Öl

1 kleines Glas Perlzwiebeln

250 g Kirschtomaten

2 Handvoll Rucola, gewaschen u. getrocknet

1 kl. Glas Champignons, gut abgetropft und gehackt

Dressing:

3 EL Honig

3 El Senf

3 EL Olivenöl

6 EL Balsamicoessig

Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Crema di Balsamico zum Abschmecken

Nudeln in reichlich gut gesalzenem Wasser al dente kochen. Währenddessen getrocknete Tomaten und Champignons hacken, Perlzwiebeln und Kirschtomaten halbieren. Alles in eine große Schüssel geben. Nudeln abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Die Zutaten für das Dressing in ein sauberes Marmeladenglas geben, verschließen und so lange schütteln, bis ein cremiges Sößchen entstanden ist (es hilft, wenn man den Honig zuerst reingibt und in der Mikrowelle kurz verflüssigt). Über die Zutaten in der Schüssel geben und gut vermengen. Gehackten Rucola untermischen und noch mal mit Salz, Pfeffer und ordentlich Crema di Balsamico abschmecken.

Pro Person 8 *

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s